Fotos, Berichte vom Tag - Heiri Süess Allenwinden

Heiri Süess
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

Fotos, Berichte vom Tag

Allenwinden/Baar
Auf dieser Seite möchte ich dir über Aktuelles aus den letzten Tagen mit Fotos und wenn nötig mit Berichten festhalten.
Es ist ein Test.
Fotograf
Fotograf
Bus auf den Raten
Fahrplanvernehmlassung vom 23. Mai bis 9. Juni 2024 Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2024

60.610 Oberägeri–Raten Die Haltestelle Raten wird von Montag–Freitag nur noch stündlich bedient. Grund ist die Anschlusssicherung in Oberägeri an die Buslinie 601 Zug–Oberägeri.
Super, endlich wieder ohne grosse Warterei auf den Raten und zurück von Oberägeri nach Allenwinden
Neue Erkenntnisse vom 10. Juni 2024
😒 Wird die Verbindung auf den Raten ab 2025 nun wirklich besser? Ich habe noch einmal die provisorischen Fahrpläne studiert und komme zum Schluss, dass es für uns, will heissen, dass diejenigen die mit dem 634er Bus von Baar via Allenwinden-Oberägeri auf den Raten möchten immer noch die gleiche miserable Verbindung haben werden. Die Busse von Oberägeri auf den Raten 610 und zurück nach Allenwinden/Baar 634 verlassen die Station in Oberägeri 1 oder 2 Minuten vor unserer Ankunft.
Ich habe mich nun heute am 10. Juni noch einmal mittels einer E-Mail bei der ZVB erkundigt. Ich warte jetzt auf eine Antwort.
Junge Störche
Baumwipfelsteg
Steg
Zerstörung der Landschaft. Ein unnötiger Bau im Wald.


(links) Junge Störche warten auf Futter.
Bei der Bütz im Frauenthal.

(Rechts) Der umstrittene Baumwipfelsteg im Lorzendamm.
Weitere Fotos vom Steg gibt es hier.
Windrad
Gotthardstrasse Zug

Foto links: Die Gotthardstrasse in Zug ist bis zur Baarerstrasse wieder befahrbar.

Foto rechts: Windrad auf dem Bundesplatz in Zug.
Quartierspaziergang in Allenwinden
Die Gemeinde Baar lud am 17. Mai 2024 uns BewohnerInnen zu einem Spaziergang durch Allenwinden ein. Wir hatten grosses Wetterglück, die Sonne schien, am Morgen sah es noch ganz anders aus.
Es waren ca. 30 interessierte Personen anwesend. Im Rest. Dörfli wurden wir in Gruppen nach eigenem Wunsch eingeteilt. Jede Gruppe spazierte, begleitet von Gemeindeangestellten, durch einen Ortsteil.
Wir durften unterwegs unsere Wünsche und Nöte die unser Dorf betreffen anbringen. Diese Angebot wurde auch rege benutzt. Zum Abschluss des interessanten Rundganges gab es im Rest. Löwen eine feines Zabig, spendiert von der Gemeinde.
Am Donnerstag, 27. Juni 2024 trifft man sich dann im Rest. Löwen zur Präsentation der Ergebnisse.
Foto links: Gemeinderat Hans Küng gab uns einige Anweisungen zum Rundgang und zum Vorgehen der Gemeinde mit unseren Wünschen und Anregungen.
PS. Macht mich schon ein wenig stolz. Bei der Wahl des Datums für diesen Rundganges, hat man sich auf der Gemeindeverwaltung auf meiner Homepage umgeschaut. Ursprünglich war der Donnerstag vorgesehen, aber an diesem Datum waren wir Senioren von Allenwinden auf unserem Frühlingsausflug und dies war auf meiner Homepage vermerkt.

Quartierspaziergang
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt