Mein Blog - Heiri Süess Allenwinden

Name
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

20. bis 25. Januar

Heiri Süess Allenwinden
Herausgegeben von in Wochenzusammenfassung ·
 
 
Das mit der Mondfinsternis war ein Reinfall. Ich stand früh auf, aber wegen der starken Bewölkung sah man den Mond nicht. Ausser Spesen nichts gewesen. Am Montag war ich im Fitnesscenter. Das Gehen machte echt Mühe. Im Center konnte ich auch nicht viel trainieren. Das warme Bad tat aber gut.
Am Nachmittag Spitalbesuch, mein Apparätli musste zur Kontrolle. Dr. Jäggi riet mir, die  Verletzung meinem Hausarzt zu zeigen. Am Dienstagmorgen lies ich mich von Arzt untersuchen, wie vermutet ist es eine starke Muskelzerrung. Jetzt am Mittwoch geht es mir besser. Ich habe eine kleine Runde im Dorf gemacht. Bald werde ich wieder grössere Wanderungen machen können – ganz sicher.
Donnerstag: Ich bin wieder unterwegs, ohne Stöcke und noch etwas langsam aber unterwegs sein, das ist für mich sehr wichtig. Ich habe mir jetzt fast 3 Wochen den Hintern plattgedrückt, das reicht. Am Nachmittag habe ich in Zug Fotos von der verschneiten Altstadt geschossen. Es geht aufwärts. Bald werde ich auch wieder mit Daniela unterwegs im Lorzentobel sein.
Freitag: Tolles Wetter, ich mache am Nachmittag eine grössere Runde ums Dorf. Es geht aufwärts, die Zerrung merke ich schon noch, kann aber wieder fast ohne Schmerzen gehen.



Kein Kommentar


Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt