Allenwinden Neuer Fahrplan - Heiri Süess Allenwinden

Heiri Süess
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

Allenwinden Neuer Fahrplan

Allenwinden/Baar
Allenwinden
       
Zugerland Verkehrsbetriebe Fahrplanvernehmlassung vom 23. Mai bis 9. Juni 2024 Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2024 Zusammenstellung der geplanten Änderungen im Kanton Zug – Fahrplan 2025
Wichtig für Fahrgäste die mit dem Bus auf den Raten möchten.
60.610 Oberägeri–Raten Die Haltestelle Raten wird von Montag–Freitag nur noch stündlich bedient. Grund ist die Anschlusssicherung in Oberägeri an die Buslinie 601 Zug–Oberägeri.

60.634 Baar–Allenwinden–Oberägeri. In Fahrtrichtung Oberägeri verkehren die Kurse ab Baar, Bahnhofplatz direkt nach Baar, Oberdorf. Die Haltestellen Baar, Rathaus und Baar, Kreuzplatz werden nicht mehr bedient.

www.fahrplanentwurf.ch

 
Nach der öffentlichen Vernehmlassung und der Überarbeitung wird der Regierungsrat im Spätsommer das Angebot festlegen. Der Entscheid unterliegt der Budgetgenehmigung durch den Kantonsrat. Der Fahrplanwechsel erfolgt am 15. Dezember 2024.

Ich hoffe sehr, dass der Kantonsrat einsichtig ist und uns Fahrgästen aus Baar und Allenwinden kommend wieder eine vernünftige Umsteigerei in Oberägeri auf den Raten ermöglicht.
ZVB Fahrplan Allenwinden - Baar Bus 634
Neuer ZVB Fahrplan 2024

Wir AllenwindnerInnen fahren ab dem 10. Dezember 2023 mit neuen ZVB Linien.
Die Linie 612 fährt von Zug nach Allenwinden und weiter nach Oberägeri.
Die neue Linie 634 fährt von Baar nach Allenwinden bis Oberägeri und zurück.
Nach wie vor herrscht grosse Verwirrung über die Änderungen im neuen ZVB-Fahrplan. 🚍
Wie komme ich nun nach Zug? Wann muss ich den Bus der Linie 601 nehmen.
Wann fährt der Bus der Linie 634 von Allenwinden nach Baar.
Muss ich im Talacher umsteigen um nach Zug zu gelangen und wann?

Keine Panik, man kann weiterhin direkt von Allenwinden nach Zug oder umgekehrt fahren, ohne im Talacher umsteigen zu müssen. Es gibt aber einige Lücken, schau genau hin. 🔭

Darum habe ich den neuen Fahrplan hier auf diese Seite zur Ansicht und zum Studium geladen. 👩‍🎓

Viel Spass beim Studium!😉

Drücke aufs Pluszeichen (+), wenn der Plan zu klein angezeigt wird.
Du kannst den Fahrplan auch ausdrucken. 🖨️
Hast du es bemerkt? Bus an Haltestelle überholen JA oder NEIN?
Vor dem Rest. Löwen ist Richtung Ägeri eine Bushaltestelle.
NEU ist nun dort ein Fussgängerstreifen angebracht worden, der vor dem stehenden Bus platziert worden ist. (Nicht gerade übersichtlich)
Und NEU ist dort auch eine SICHERHEITSLINIE angebracht worden.
Hast du gewusst, dass man den Bus an dieser Stelle NICHT überholen darf, denn es könnte ja sein, dass ein Fussgänger vor dem wartenden Bus die Strasse überqueren möchte und wenn du in diesem Moment am Überholen bist, könntest du grosse Probleme bekommen.
Es ist grundsätzlich verboten Sicherheitslinien zu überfahren!
ZVB Fahrplanänderung
Mir schwant Böses. Sommer 2022
Berichte in der Tageszeitung über die Fahrplanänderung der ZVB verunsichern viele Allenwindner Busbenutzer. Müssen wir, wenn wir nach Zug oder umgekehrt, nach Hause wollen, immer im Talacher umsteigen? Oder müssen wir gar via Baar nach Zug fahren? Sind wir für die ZVB oder den Kanton Zweitklassmenschen. Viertelstündlich fährt ein Bus für die gut Betuchten vom Bahnhof Zug hinauf nach Obersack. Bei uns fahren leere Busse vor unserer Nase vorbei ohne anzuhalten nach Zug oder umgekehrt nach Ägeri. Man findet es nicht für nötig, Busse die wegen dem Strassenbau Schmittli – Nidfuren durch unser Dorf fahren müssen, wartende Fahrgäste aus Allenwinden mitzunehmen. Es scheint, dass wir nur gut sind das ägerer Gewerbe zu unterstützen. Als ein Busvielfahrer habe ich schon einige blöde Bemerkungen wegen dem «Gewaltsumweg» die sie als Ägerer nun machen müssten.
Geärgert habe ich mich schon etliche male, wenn eine reisende Person aus dem Ägerital 4 Sitzplätze braucht, einer für sich und 3 für das Gepäck!
Bald wird ja die neue Tobelbrücke saniert und dann werden wir wieder Mehrverkehr auf uns nehmen müssen. Ungeduldige aus dem Ägerital werden dann wiederum den Weg durch unser Dorf nehmen, damit sie 6, 7, 8 oder 9 Sekunden früher am Zielort sind.
Ich bin viel zu Fuss auf der Strecke von Allenwinden bis Schmittli unterwegs und dabei konnte ich mehrmals feststellen, dass die geschlossene Barriere im Schmittli einfach umfahren wurde, oder dass ganz nahe hinter einem Fahrzeug die Schranke passiert wurde.
Ich warte jetzt gespannt auf den neuen Fahrplan, der am 24. Mai auf «fahrplanetwurf.ch» zur Einsicht veröffentlicht wird.
Überholmanöver
Gefährliche Überholmanöver bei Bussstationen
Vor ein paar Tagen habe ich die Zugerpolizei und die Gemeinde Baar, Hr. Zari Dzaferi, auf die gefährliche Bushaltestelle in der Egg und beim Kindergarten aufmerksam gemacht. Siehe Bild weiter unten auf dieser Homepage. Ich bekam sofort von beiden angeschriebenen Stellen eine Rückmeldung. Bei der Baudirektion Zug kennt man diese Problematik. Es wurde nun ein Gutachten in Auftrag gegeben.
An dieser Stelle möchte ich den Behörden für ihre prompte Antwort und ihren Einsatz danken.

E-Mail der Gemeinde Baar.
Wir haben Ihren Brief vom 11. August 2022, unterzeichnet von Baudirektor  Herr Florian Weber, erhalten. Wir befürworten Ihr Vorgehen, ein verkehrstechnisches Gutachten in Auftrag zu geben. Können Sie uns noch  mitteilen, bis wann dieses abgeschlossen sein wird?
Gerne erfahren wir die Ergebnisse aus erster Hand. Bis dahin werden wir die Bushaltestelle nicht reparieren und im momentanen Zustand belassen.
Ein  Anwohner aus Allenwinden schickte uns das untenstehende Mail. Daraus können Sie erkennen, dass die Verkehrssicherheit rund um die  Bushaltestelle in Allenwinden die Allenwindner sehr bewegt und eine rasche Aufklärung nötig ist. Insbesondere auch wegen der Überholmanöver an der Bushaltestelle sowie dem Standort der Bushaltestelle.
Wir danken für Ihre Unterstützung.
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt